start

Ressourcen fördern – Fähigkeiten stärken

Im St. Benedikt fördern und stärken wir individuell die Ressourcen und Fähigkeiten der Kinder und Jugendlichen. Entscheidend ist dabei, neben einer systemisch-lösungsorientierten Arbeitsweise mit Ergänzungen aus der Trauma-Pädagogik, die interdisziplinäre Zusammenarbeit innerhalb unserer Institution und mit externen Fachpersonen.

Ein reger und kontinuierlicher Austausch mit den Eltern oder Erziehungsverantwortlichen ist für uns zentral: Wir begegnen diesen wichtigen Partnern mit grosser Achtung und Respekt und involvieren sie laufend in den Entwicklungsprozess der Kinder und Jugendlichen. Als Grundlage dafür gilt unser Familienkonzept.

Pädagogisches Konzept.pdf

Familienarbeitskonzept.pdf.

Sexualpädagogisches Konzept.pdf