start

Das Projekt

Familienarbeit Leaving Care 3+ ist ein dreijähriges Pilotprojekt von 2020 bis 2023, das sich aus dem aktuellen fachlichen Diskurs und einer 2018 vom St. Benedikt Hermetschwil durchgeführten Umweltanalyse herauskristallisiert hat. Das Projekt wird vom Verein Kinderheim St. Benedikt Hermetschwil finanziert und in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum Leaving Care in Bern evaluiert.

Projektziele

Stationäre Jugendhilfe nachhaltig gestalten.

Bedürfnissen von Familien individuell begegnen.

Leitsätze ambulant vor stationär, sowie ambulant und stationär.

Gelungene Reintegrationen und Übergänge gestalten.

Verantwortung übernehmen für Care Leaver/innen.